Reiseauskunft Baden-Württemberg

Suchmaske

Oberschwaben ist eine gesegnete Landschaft, geprägt von prächtigen barocken Kirchen und glanzvoll restaurierten Klöstern, die heute wieder mit vielfältigem Leben erfüllt sind.
   
Der Schwarzwald, das 200 km lange und bis zu 60 km breite Waldgebirge, grenzt im Westen an Frankreich, im Süden an die Schweiz, im Osten an die Schwäbische Alb und den Bodensee und im Norden an den Kraichgau.
Die Region rund um Stuttgart ist eine abwechslungsreiche, reizvolle Landschaft, die zu schönen Wanderungen, Fahrradtouren, Reitausflügen und Bootsfahrten auf dem Neckar und vielen idyllischen Seen einlädt.



Heilbronn - Franken
Regionales | Städtereise | Reiseziele
 

Die Region Heilbronn-Franken

Neckar Heilbronn-Frankenist eine beeindruckende Kulturlandschaft mit lebendigen Traditionen, geprägt von historischen Stadtansichten und Baudenkmälern aus dem Mittelalter und der frühen Neuzeit. Faszinierende Landschaften mit ursprünglichen Wäldern, breiten Flusstälern und Beckenlandschaften prägen diese Region.

WeinDas Herz des württembergischen Weinbaus schlägt im Unterland: Auf rund 10.000 Hektar wächst "Württemberger", mehr als die Hälfte davon reift im Stadt- und Landkreis Heilbronn. Die Stadt Heilbronn selbst zählt mit über 500 Hektar Rebfläche zu den wichtigsten Weinbaugemeinden im Lande. Liebhaber und Kenner in der ganzen Welt wissen den Riesling und den Trollinger zu schätzen, als Spezialitäten werden Gewürztraminer, Muskateller, Clevner, Samtrot und Lemberger als Qualitäts- oder Prädikatweine ausgebaut. Insgesamt erzeugen 120 Familienbetriebe weit über sechs Millionen Liter Heilbronner Wein.

Radfahrer und BauerMächtige Burgen und Schlösser zwischen sonnenverwöhnten Rebhängen prägen diese Region. Auf kilometerlangen Rad- und Wanderwege kommen Sie an Burgen, Schlössern, Weinberge und schönen Winzergüter vorbei. Räumen Sie eine Rast ein und lassen Sie sich von Wein und fränkischer Kost verwöhnen.

ObstVon der besonderen Weinkultur zeugen heute die oft aufwendig gebauten Wengerthäusle mitten in den Rebhängen. Der sechs Kilometer lange Weinpanoramaweg mit vielen historischen Exponaten am Hang des Warbergs vermittelt einen Eindruck von der Vielfalt des Weinanbaus. Getrunken wird der Wein am besten in einer der Weinstuben, einer typischen "Besenwirtschaft", oder im September auch auf dem beliebten Weindorf rund um das Rathaus.



 
 
EMail an reise-baden-wuerttemberg.de

RestaurantGuide
 von:
 
 nach:
 
 Datum:
 
 Uhrzeit:
 
Abfahrt
 
Ankunft
HilfeImpressumeMail an die reise-baden-wuerttemberg.deEMail an reise-baden-wuerttemberg.deAllgemeine Geschäftsbedingungen